Struktur und Organe

 

Die Valida Vorsorge Management ist das Kompetenzzentrum für betriebliche Vorsorge des Raiffeisen Sektors. Mit den Kernaktionären Raiffeisen Bank International AG und UNIQA Insurance Group AG verfügt Sie über eine solide Eigentümerstruktur. Die Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsfeldern „Pensionskasse“, „Betriebliche Vorsorgekasse – Abfertigung Neu“ sowie „Beratung für betriebliche Vorsorge“ tätig. Mit mehr als 2,74 Millionen Kunden und einem verwalteten Vermögen von EUR 10,5 Mrd. (Jahresultimo 2019) nimmt die Valida Gruppe eine führende Marktposition ein.

Die Unternehmensstruktur

Die Unternehmensgruppe verfügt über einen finanzstarken, stabilen Aktionärskreis.

 

AUFSICHTSRAT

Kapitalvertreter
Vorsitzender: Mag. Markus Kirchmair (RBI)
Stv. Vorsitzender: VD Dr. Klaus Pekarek (UNIQA)
VD Dr. Peter Eichler (UNIQA)
Mag. Elisabeth Geyer-Schall (RBI)
Mag. Thomas Matejka, MBA (RBI)
Dir. Gerald Neuber (Schelhammer Capital Bank AG)

 

Delegierte des Betriebsrates
Andreas Matzka
Dr. Katharina Gistinger
Sandra Stepanowsky

 

Wirtschaftliche Eckdaten der Gruppe 31.12.2019

Verwaltetes Vermögen: gesamt rund EUR 10,5 Mrd.
Kunden: Insgesamt rund 2,74 Millionen
Mitarbeiter: rund 200

 

Performance (OeKB) 2019

Valida Pension AG (Pensionskasse): 11,24 %
Valida Plus AG (Vorsorgekasse): 4,56 %

Valida

Mag. Martin Sardelic

VORSITZENDER DES VORSTANDES

  • Asset Management
  • Markt & Kunde
  • Vorstandsbüro & Organwesen
Valida

Mag. Stefan Eberhartinger

STV. VORSITZENDER DES VORSTANDES

  • Pensionskassen-Management
  • Vorsorgekassen-Management
  • IT-Management
  • Finanzen    
Valida

Mag. Dr. Hartwig Sorger

MITGLIED DES VORSTANDES

  • Organisation
  • PK/VK Mathematik
  • Gutachtens-Mathematik
Valida

Mag. Beate Wolf

MITGLIED DES VORSTANDES

  • Recht & Compliance
  • Risk Management & Regulatory Affairs 
  • Geldwäsche

Zentrale Aufgaben und Funktionen sind in der Holding zusammengefasst, um Synergien zu schaffen und den operativen Gesellschaften eine stärkere Konzentration auf ihr Kerngeschäft zu ermöglichen.

 

Vorstand

Mag. Martin Sardelic - Vorsitzender des Vorstandes
Mag. Stefan Eberhartinger - Stv. Vorsitzender des Vorstandes
Mag. Dr. Hartwig Sorger - Mitglied des Vorstandes
Mag.a Beate Wolf - Mitglied des Vorstandes 

Die Valida Pension AG ist die vertragsstärkste überbetriebliche Pensionskasse Österreichs. Zu ihren Kernaufgaben zählen die Verwaltung der individuellen Pensionskonten, die Veranlagung des Pensionskapitals, der Risikoausgleich und die Auszahlung der Pensionen für die Begünstigten.

 

Vorstand

Mag. Martin Sardelic - Vorsitzender des Vorstandes
Mag. Stefan Eberhartinger - Stv. Vorsitzender des Vorstandes
Mag. Dr. Hartwig Sorger - Mitglied des Vorstandes
Mag.a Beate Wolf - Mitglied des Vorstandes 

Veröffentlichung der Valida Pension AG betreffend Grundsätze der Vergütungspolitik für Risikopersonal gemäß § 11g Abs 3 PKG

Die Valida Plus AG ist die zweitgrößte Betriebliche Vorsorgekasse in Österreich. Über das Vertriebsnetz der Eigentümer bietet sie die betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorge („Abfertigung Neu“) an.

 

Vorstand

Mag. Martin Sardelic - Vorsitzender des Vorstandes
Mag. Stefan Eberhartinger - Stv. Vorsitzender des Vorstandes
Mag. Dr. Hartwig Sorger - Mitglied des Vorstandes
Mag.a Beate Wolf - Mitglied des Vorstandes 

Veröffentlichung der Valida Plus AG betreffend Corporate Governance und Vergütung gemäß § 65a BWG

Die Valida Consulting GesmbH ist ein führendes Beratungsunternehmen für Vorsorgedienstleistungen. Das Portfolio umfasst Pensionsanalysen, Vorsorgekonzeptionen, die Erstellung finanz- und versicherungsmathematischer Gutachten, Prognosen sowie Asset-Liability- Management-Studien für betriebliche Pensionskassen und berufsständische Vorsorgeeinrichtungen.

 

Geschäftsführung

Mag. Günther Fritz
DI Sven Jörgen 

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2020

Im Geschäftsjahr 2020 verzeichnete die Valida Vorsorge Management eine solide Entwicklung. Sowohl die Pensionskasse als auch die Betriebliche Vorsorgekasse konnten gute Ergebnisse erzielen. Insgesamt waren bereits rund 2,79 Millionen Menschen in Österreich im abgelaufenen Jahr Begünstigte einer Valida Vorsorgelösung.