Business Continuity

Das Notfall- und Krisenmanagement hat die Aufgabe, kritische Geschäftsprozesse aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen. Durch planvolles und vorbereitetes Handeln soll auf verschiedene Notfallszenarien (z.b. Verlust des Gebäudes) angemessen reagiert werden. Eine andere Bezeichnung dafür ist Business Continuity Management.

In der Valida Unternehmensgruppe werden zur Fortführung alle kritischen Geschäftsprozesse Maßnahmen und Aktivitäten durchgeführt. Die Identifikation dieser kritischen Prozesse erfolgt mittels Analyse. Darauf aufbauend werden mit den betroffenen Bereichen geeignete Notfall Pläne entwickelt. Um die Wirksamkeit der definierten Maßnahmen zu überprüfen, werden jährlich Tests durchgeführt.

Zur Sicherstellung, dass das Unternehmen auf unvorhergesehene kritische Situationen gut vorbereitet ist, ist ein Krisenmanagementprozess definiert. Dieser enthält ebenfalls Aktionspläne, die im Falle einer möglichen Krise abgerufen werden. Um eine gute Zusammenarbeit zwischen Krisenorganisation, relevanten Geschäftsbereichen und den beteiligten Stakeholdern zu gewährleisten, werden jährlich Schulungen durchgeführt."